Weihnachtsengel organisieren wieder Geschenke für bedürftige Kinder

Es hat inzwischen schon lange Tradition bei Haus & Grund Köln-Bonn-Wesseling, in der Vorweihnachtszeit speziell an bedürftige Kinder aus der Region zu denken. Inzwischen schon seit 13 Jahren schwirren die Engel mit dem Weihnachtsmann und den Weihnachtswichteln kurz vor den Feiertagen aus, um bedürftige Kinder zu bescheren.

Es hat inzwischen schon lange Tradition bei Haus & Grund Köln-Bonn-Wesseling, in der Vorweihnachtszeit speziell an bedürftige Kinder aus der Region zu denken. Inzwischen schon seit 13 Jahren schwirren die Engel mit dem Weihnachtsmann und den Weihnachtswichteln kurz vor den Feiertagen aus, um bedürftige Kinder zu bescheren.

Der erste Engelsflug in diesem Jahr, um Kinderherzen wieder höher schlagen zu lassen, ging gestern (11. Dezember 2019) zur Kistenaktion der Wesselinger Tafel. Bücher, Spielzeug, Plüschtiere, Süßigkeiten, CDs, Malsachen, Brettspiele und vieles, vieles mehr, warten nun auf die Kinder.

Als kleines Dankeschön an alle Erwachsenen und Kinder, die gespendet haben, und die zahlreichen fleißigen und engagierten Helfer lädt der Haus- und Grundbesitzerverein am Freitag, dem 13.12.2019 von 15 bis 18 Uhr ins „Haus der Immobilie“, Bonner Str. 72 in Wesseling, direkt neben dem Wesselinger Krankenhaus, alle ganz herzlich zum ENGELSFEST ein.

„Zum Abschluss werden dort noch die letzten Geschenke verteilt, gemeinsam gelacht, Weihnachtslieder gesungen und die selbstgebackenen Plätzchen verputzt“, so Rita Oberscheid, stellvertretende Vorsitzende und Initiatorin der Engelaktion von Haus & Grund Köln-Bonn-Wesseling und Umgebung e.V.

zurück zum News-Archiv