Kaufen und Bauen

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Kauf- und Bauwilliger wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die zukünftige Immobilie.

Tipps für Bauherren (PDF, 61 KB)
Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung (PDF, 61 KB)
Grundzüge der Grundsteuer (PDF, 156 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Infoblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland Westfalen.

  • Räum- und Streupflichten
  • Energieausweis
  • Laubfall und sonstige Baumimmissionen
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Kostenfreier Bauvertrag für Einfamilienhaus/Schlüsselfertigbau

Wollen Sie ein Einfamilienhaus durch einen Bauunternehmer errichten lassen?

Dann finden Sie hier genau den richtigen kostenlosen Bauvertrag (PDF, 721 KB), den die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund zusammen mit dem Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) entwickelt hat.
 
Damit Sie bei der Beauftragung an alles denken, erhalten Sie dazu die „Checkliste Leistungsbeschreibung“ (PDF, 201 KB), die Haus & Grund zusammen mit der Initiative „Kostengünstig qualitätsbewusst bauen“ beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erarbeitet hat. Zusammen mit der ausführlichen Ausfüllanleitung für den Bauvertrag haben Sie alles, um gut in den Einfamilienhausbau zu starten.
 
Sollten Sie Fragen zum Bauvertrag haben oder sollten Sie einen Sachverständigen für die Bauphase benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund-Verein wenden.

Einfamilienhaus-Schlüsselfertigbau
(PDF, 721 KB)
Checkliste des BMVBS (PDF, 201 KB)

3. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem neuen Haus beauftragen?

Haus & Grund Rheinland Westfalen empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund-Verein wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag
(PDF, 1 MB)
Infoblatt Beauftragung eines Handwerkers (PDF, 61 KB)

Meldungen zum Thema Kauf- und Bauwillige

16.04.2019

Wenn Deutschland in einem Punkt im internationalen Vergleich hinterherhinkt, dann ist es das Wohneigentum. Nirgendwo in der EU wohnen so wenige Menschen im Eigenheim wie in Deutschland. NRW liegt dabei noch deutlich unter dem Bundesdurchschnitt, wie jetzt aktuelle Zahlen belegen. Sie zeigen aber auch eine positive Tendenz: Der Eigentümer-Anteil an Rhein und Ruhr steigt deutlich. mehr…


09.04.2019

Großdemonstrationen gegen Wohnungsmangel und Rufe nach Enteignungen haben jüngst für Aufsehen gesorgt. Morgen (10. April 2019) befasst sich der NRW-Landtag in einer Aktuellen Stunde damit. Haus & Grund Rheinland Westfalen mahnt zur Vernunft. Der Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer appelliert: Investitionen anregen statt Enteignungsfantasien! mehr…


09.04.2019

Die jüngst in Berlin hochgekochte öffentliche Diskussion über Enteignungen privater Wohnungsunternehmen schadet dem Wohnungsmarkt. Mögliche Bauherren werden von Investitionen abgeschreckt und auch Privatleute bekommen Angst, in Mietwohnungen zu investieren. Haus & Grund warnt außerdem: Privateigentum und Demokratie sind untrennbar miteinander verbunden. mehr…


08.04.2019

Durch die Demonstrationen am Wochenende hat die Diskussion über bezahlbares Wohnen deutlich an Schärfe gewonnen. Populisten beklagen explodierende Mietpreise und phantasieren über Enteignungen. Weniger Beachtung finden in diesem Getöse die explodierenden Baupreise – dabei besteht ein direkter Zusammenhang zu steigenden Wohnkosten. Die aktuellen Zahlen sind alarmierend. mehr…


04.04.2019

Die neue Kriminalstatistik weist einen gewissen Rückgang bei Wohnungseinbrüchen aus. Doch jeder Einbruch ist einer zu viel. Deshalb sollte sich die Politik nicht auf den Zahlen ausruhen. Der Eigentümerverband Haus & Grund fordert deswegen die Ausweitung der Förderung für den Einbruchschutz – insbesondere auf private Kleinvermieter von Mehrfamilienhäusern. mehr…